Flächenrecycling

Auf Grund bislang teilweise unkalkulierbarer Kosten für die Wiedererschließung bzw. Neubebauung von Altstandorten und Industriebrachen sind Investitionshemmnisse für solche Standorte leider noch an der Tagesordnung. Dass dies in den meisten Fällen zu vermeiden ist, zeigen wir Ihnen anhand fundierter Untersuchungen der Bausubstanz sowie des Untergrundes auf mögliche Verunreinigungen durch spezifische umweltgefährdende Stoffe.

Kann ein Risiko durch Umweltschadstoffe nicht ausgeschlossen werden, erarbeiten wir  optimale, auf die jeweilige Situation zugeschnittene Lösungsvorschläge. Die Kosten lassen sich dadurch kalkulieren, jahrelanges Brachliegen hochwertiger Grundstücke wird vermieden.