Hydrogeologie

Hydrogeologische Untersuchungen sind im Zusammenhang mit der öffentlichen wie privaten Wasserwitschaft, der Altlastenbearbeitung sowie mit Bauwasserhaltungen meist unerlässlich.

Der Sonnentag GmbH steht ein Pumpversuchsmesssystem nach dem neuesten Stand der Technik mit Durchflußmessbereichen (Förderraten) von 0 bis 30 l/s zur Verfügung. Kernstück dieses Systems ist eine Durchflussbox mit integriertem Multidatenlogger, mit dessen Hilfe gleichzeitig bis zu 16 analoge und 8 digitale Kanäle aufgezeichnet werden können. Das Messsystem ist mobil in einem PKW-Anhänger untergebracht.

Derzeit können die Pump-/Durchflussrate, die Gesamtdurchflussmenge, die Feldparameter, Grundwassertemperatur, elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert, gelöster Sauerstoff und Redoxpotential sowie die Grundwasserstände in Pump- und Beobachtungsbrunnen kontinuierlich aufgezeichnet werden.

Auf Grund des modularen Aufbaus der Messsysteme kann jederzeit eine Anpassung an spezielle Kundenanforderungen erfolgen. Durch Datenfernübertragung per Funkmodem ist eine Überwachung des Versuchsverlaufes am Computer im Büro möglich.

Einen Auszug unseres hydrogeologischen Leistungsspektrums erhalten Sie nachfolgend:

  • Durchführung von Kurz- und Langzeitpumpversuchen, Slug- und Tracertests,
  • Auswertung aller Messergebnisse und Bestimmmung der Aquifereigenschaften,
  • Grundwassersrceening und –monitoring,
  • Machbarkeitsversuche zur Regenwasserversickerung, ggf. Dimensionierung von Regenwasserversickerungsanlagen,
  • Abwicklung der wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren,
  • spezielle Versuche wie z. B. Fluid-Logging-Verfahren auf Anfrage.